... lade Modul ...
TSV Scheer auf FuPa

Aktuelle Meldungen

Mannschaftsvorstellung Späh-Cup 2019

TSV Sigmaringendorf/Laucherthal – Kreisliga B 4

57 Punkte – gleiche Tordifferenz wie die SGM Frohnstetten/Storzingen – weniger geschossene Tore. Die Bilanz der vergangenen Saison in der Kreisliga B scheint auf den ersten Blick positiv, selbst auf den zweiten Blick immer noch eine beachtliche Punkteausbeute aus 22 Spielen. Betrachtet man aber die zwei Aspekte Relegationsspiele und den TSV Sigmaringendorf – so steigt die mögliche Gewinnsume all derer die auf einen Sieg des TSV setzen würden. Relegation können die „Dorfer“ einfach nicht. Das alles ist aber am Späh-Cup Schnee von Vorgestern. Dieter „The Voice“ Spähler geht mit großen Zielen in die neue Runde der umformierten Kreisliga B 4. Traditionell zeigt der TSV Sig´dorf beim Turnier aufwärts der Donau eine gute Frühform und brachte schon den ein oder anderen Favoriten ins Straucheln. Der Nachwuchs um Elgaß, Müller und Co. konnte sich vergangene Saison einspielen. Die Aktivitäten auf dem Transfermarkt lassen darauf schließen dass der TSV Nägel mit Köpfen machen will – Operation „Ohne Wimpel steigt man nicht auf“ könnte das Ziel diese Saison lauten. Neben den vielen ehemaligen A-Junioren tragen die Namhaftesten Zugänge der Sommertransferperiode denselben Familiennamen – Heimpel. Felix kommt vom SV Oberzell (Landesliga Staffel 4) und Moritz kommt vom SC Konstanz-Wollmatingen (Bezirksliga Bodensee), spielte davor aber auch beim FC Radolfzell und dem SC Pfullendorf von der Landesliga bis zur Oberliga. Sollte der TSV vom Verletzungspech verschon bleiben, kann man sicher ein gewichtiges Wörtchen um den Titel mitsprechen.

SV Bolstern – Kreisliga A II

Eine schwierige Kreisliga-A-Saison liegt hinter dem SVB. Mit 24 Punkten konnte man sich drei Spieltage vor Schluss den Klassenerhalt mit einem Derbysieg gegen den FV Bad Saulgau sichern – blieb somit aber auch ein wenig hinter den sich selbst gestellten Erwartungen zurück. In den vergangen Jahren wurde im stillen Kämmerchen oftmals an der Mission Aufstieg gebastelt. Auf dem Transfermarkt ist der SVB standesgemäß ein Aktivposten, so auch zur neuen Saison. Auch auf der Kommandobrücke war man hier tätig, in der kommenden Saison ersetzt mit Franz-Peter Scherer ein alter Bekannter aus der Saison 2015/2016 den aktuellen Übungsleiter beim SVB, Christoph Heitele. Wie sich die Mannschaft um Captain Frankenhauser und die zahlreichen Neuzugänge in der kommenden Saison aufstellt, darf gespannt beobachtet werden. Der Späh-Cup wird sicher ein erster Indikator für Coach Scherer sein. Das Ziel für den Späh-Cup wird wohl lauten, am Sonntag nochmals auflaufen zu dürfen. Und wer weiß – vielleicht schafft es ja ein Spieler aus den Reihen des SVB die ewige Späh-Cup Bestmarke von Andreas Heinzle mit 10! Treffern zu egalisieren?

FC Ostrach - Landesliga Staffel 4

Der siebenmalige Champion will nach dem letzten Erfolg 2015 zurück in die Erfolgsspur beim Späh-Cup in Scheer - Mit dem Trainerteam Timo Reutter und Christian Luib wird der FC Ostrach zum Favoritenkreis des diesjährigen Späh-Cup gehören. Luib war schon vergangenes Jahr als Lautstarke Führungskraft mit klaren Kommandos auf dem Platz zu sehen. Gelingt es Luib und Reutter die alten Hasen um Gipson, Küchler und Co. in den nächsten Jahren durch jüngeres Stammpersonal zu ersetzten? Das Ziel in der Landesliga wird wohl nicht zu dem des letzten Jahres abweichen – Klassenerhalt. Das Team des FCO dürfte auch schon gut eingespielt sein, durchläuft er quasi bis zum Späh-Cup einen wahren Turniermarathon – vergangenes Wochenende beim SV Bolstern musste man zwar im Finale mit 0:2 gegen den FV Bad Saulgau das Feld als Verlierer verlassen, konnte aber am Samstag spielerisch gegen den FC 09 Überlingen überzeugen und mit 3:2 gewinnen. Kommendes Wochenende steht das Hauseigene Jubiläumsturnier im Buchbühlstadion an, ehe es dann an den Ufern der Donau zur Sache geht. Der FCO ist einer von drei Vereinen im Bezirk Donau, der drei Mannschaften im Aktiven Spielbetrieb stellt. FCO II und FCO III wurden vergangene Saison beide Meister ihrer Klassen, die Zebra-Fohlen spielen somit zur neuen Saison in der Kreisliga A II. Der SV Scheer wünscht allen drei Mannschaften des FCO viel Glück und erfolg in der neuen Saison und freut sich schon auf spannende Spiele beim Späh-Cup und in der Kreisliga AII.

Einladung zum Elfmeterschießen

Auch in diesem Jahr richtet der TSV Scheer wieder das alljährliche Gaudi-Jubiläums-Elfmeterschießen im Rahmen des 20. Späh-Cups aus.

Und zwar am: Samstag, den 27.07.2019 ab 18:45Uhr

Hierzu möchten wir Euch recht herzlich einladen!

Anmeldeschluss ist am 19.07.2019

Da wir in den vergangenen Jahren immer wieder Rekordteilnehmerzahlen hatten und trotzdem leider einigen Mannschaften absagen mussten, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir die Anmeldungen nach Eingangsdatum berücksichtigen werden.

Nähere Infos findet Ihr rechts als PDF-Download und/oder könnt Euch unten direkt im Anmeldeformular anmelden.

Michael Ehrhart
15.06.2019

Anmeldung zum Elfmeterschießen

Mannschaftname:

Vor- und Nachnamen der Schützen:

Ansprechpartner:

Straße:

PLZ / Ort:

Telefon:

E-Mail:

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Mit der Mannschaftsmeldung bin/sind Ich/Wir damit einverstanden, dass meine/unsere Daten (Name, Vorname, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse) für Einladungen zu Veranstaltungen des TSV Scheer, Abt. Fußball und für Veranstaltungen, bei denen der TSV Scheer mitwirkt, verwendet werden.
Die Einwilligung erfolgt freiwillig. Sie können dieses Einverständnis verweigern oder jederzeit schriftlich oder per E-Mail ohne Angaben von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie an den TSV Scheer, Abteilung Fußball unter E-Mail: spaehcup@sv-scheer.de

BRAVO SPORT Fußballcamp

Vom 05.07 bis zum 07.07.2019 veranstalten wir zum ersten Mal das spektakuläre BRAVO SPORT Fußballcamp. Neben einer einmaligen Begeisterung und Stimmung wartet auf dich professionelles Training, eine packende Mini WM, spannende Wettbewerben sowie das große Eltern vs. Kinder Spielefest. Anmeldungen sind online auf www.fussballcamps.de/bravosport oder über unseren Ansprechpartner, Sven Osterfeld, für 124,95 Euro möglich.

Sven Osterfeld
22.01.2019

Besuchen und folgen Sie uns auch auf Facebook!

Gaudi-Elfmeterschießen

Hier könnt Ihr Euch fürs Gaudi-Elfmeterschießen anmelden